Impressum
Angaben gemäß § 5 TMG

A. Schmitt
Lalibra
Gneisenaustr. 10
10961 Berlin
Deutschland

Inhaber: A. Schmitt


E-Mail: info@lalibra.de
Tel.: 030/ 12028049
Fax: 030 / 12028269



AGB  "Allgemeine Geschäftsbedingungen und gesetzliche Hinweise"

1. Anbieter:

A. Schmitt
Lalibra

Gneisenausstr. 10

10961 Berlin

Deutschland

Inhaber: A. Schmitt
Steuernummer: 14/514/01156
Sitz: Berlin, Ínhaber: A. Schmitt

E-Mail: info@lalibra.de
Tel.: 030/ 12028049
Fax: 030 / 12028269

2. Vertragsgrundlage

a)  Die nachstehenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen AGB regeln die Vertragsbedingungen zwischen dem Unternehmen Lalibra (Verkäufer) und dem Kunden (Verbraucher i.S.d. § 13 BGB und Unternehmer i.S.d. § 14 BGB) hinsichtlich der Angebote auf dem onlineshop "lalibra.de", soweit nicht einzelne Bestimmungen ausdrücklich nur für Verbraucher oder Unternehmer gelten.

b)   Die AGB gelten in der zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses gültigen Fassung für alle Verträge über die Lieferung von Waren, die unter ausschließlicher Verwendung von Fernkommunikationsmitteln zustande gekommen sind. Abweichende AGB des Kunden gelten nur, wenn ihre Anwendung ausdrücklich vereinbart sind.

c)   Die Vertragssprache ist deutsch, es gilt das Recht der BRD.

3. Angebot von Waren, Zustandekommen des Vertrags und Speicherung von Informationen

a) Angaben auf unserer website sind unverbindliche Angebote zur Abgabe einer Bestellung.

b) Irrtümer und Druckfehler behalten wir uns vor.

c) Die Darstellung der Produkte im OnlineShop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen
Online-Katalog dar. Durch Anklicken des Buttons „Bestellung senden“ geben Sie eine verbindliche Bestellung der im
Warenkorb enthaltenen Waren ab. Die Bestätigung des Eingangs Ihrer Bestellung erfolgt zusammen mit der Annahme der Bestellung unmittelbar nach
dem Absenden durch automatisierte EMail. Mit dieser E-Mail-Bestätigung ist der Kaufvertrag zustande gekommen.

d) Zur Abgabe einer verbindlichen Bestellung des Kunden und zur Änderung von Eingabefehlern o.ä. vor Bestellung sind folgende technische Schritte erforderlich: Artikel dem Warenkorb beifügen. Ggf. Namen sowie Rechnungs- und Lieferanschrift angeben. Bevor Sie den Button "Bestellen" anklicken, wird eine Übersicht über die Bestellung und die von Ihnen eingegebenen Informationen angezeigt. Hier haben Sie die Möglichkeit, einzelne Artikel zu löschen oder sonstige Berichtigungen (z.B. in der Rechnungs- oder Lieferanschrift) vorzunehmen. Erst mit dem Klicken des Buttons "Bestellen" ist der Bestellvorgang abgeschlossen. 

e) Die Daten Ihrer Bestellung, der Vertragstext und sonstige Informationen werden von uns nicht in einer für Sie nachträglich noch zugreifbaren Form gespeichert. Sollten Sie Ihre Bestellung dokumentieren wollen, empfehlen wir Ihnen, diese vor Abgabe der verbindlichen Bestellung am PC zu kopieren, auszudrucken oder auf sonstige Art und Weise zu speichern.

4. Zahlung und Lieferung der Waren

a) Sie können im Shop mit PayPal bezahlen.
Wahlweise auch per Vorkasse, Nachnahme oder per Rechnung. Bitte schreiben Sie uns für alle Bezahlungsmodelle außer Paypal einfach eine E-Mail an info@lalibra.de
b) Die Auslieferung der Waren erfolgt binnen 24 h nach Zahlungseingang. Die Lieferfrist für Pakete innerhalb Deutschlands beträgt 1- 3 Tage

 5. Kostenvertragsvereinbarung


Machen Sie von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch, haben Sie die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen,
wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag
von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht
die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für
Sie kostenfrei.

6. Sachmängel, Herstellergarantien und Darstellung der Produkte

a) Bei Sachmängeln greifen die gesetzlichen Vorschriften zu den Mängelansprüchen
b) Daneben eventuell bestehende Herstellergarantien richten sich nach den vom Hersteller jeweiligen und in der Produktbeschreibung abgedruckten Garantiebedingungen. Daraus resultierende Ansprüche sind gegenüber dem Hersteller geltend zu machen. Gesetzliche Verbraucherrechte aus Gewährleistung werden durch Garantiezusagen nicht eingeschränkt.
c) Die zur Bewerbung und Beschreibung der Produkte einsehbaren Fotos/Abbildungen sind Beispielfotos, die zur Veranschaulichung dienen. Es wird darauf hingewiesen, dass je nach Bildschirmqualität und Bildschirmdarstellung Farben, Größen etc. unterschiedlich dargestellt werden. Maßgeblich ist immer die jeweilige Artikelbeschreibung.

7. Preise

a) Alle Preise sind in Euro (€) angegeben. Gem. § 19 UStG wird die Mehrwertsteuer in der Rechnung nicht ausgewiesen. Die Preise gelten ausschließlich für den onlineshop. Zum Preis des jeweiligen Produkts kommen die jeweiligen Verpackungs-/Versandkosten hinzu.

b) Lieferungen sind an  weltweite  Lieferadressen möglich. 
Für die Lieferung innerhalb Deutschlands berechnen wir pauschal 2,-€ je Bestellung. Ab einem Bestellwert von 30 EUR liefern wir innerhalb Deutschlands versandkostenfrei.

Der Mindestbestellwert für Lieferungen nach Europa beträgt 30 €. Bis zu 55,- € Warenwert innerhalb Europas betragen die Versandkosten 6,-€. Bei Bestellung darüber ist der Versand kostenfrei. Die Weltweite Lieferung beträgt 15,-€ Ab 100,- € Warenwert ist die Lieferung Weltweit kostenlos.

c) Für die Zahlart Nachnahme fallen Kosten in Höhe von 3,60 EUR an. Diese werden von uns direkt in Rechnung gestellt.Des weiteren berechnet die DHL zwei Euro Zustellgebühr bei Nachnahme. Diese sind an den DHL Boten bei Übergabe des Paketes in Bar zu entrichten. Die Kosten der Lieferung per Nachnahme betragen somit 5,60 € ( zuzüglich eventuell anfallender Portokosten von 2,- EUR bei Bestellungen unter einem Warenwert von 30 €)

8. Eigentumsvorbehalt

Die verkaufte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises inklusive Verpackungs- und Versandkosten im Eigentum des Verkäufers. Der Käufer ist bis zum Erwerb des Eigentums nicht berechtigt, rechtsgeschäftlich über die Ware zu verfügen.

9. Gerichtsstand

a) Ist der Vertragspartner ein Kaufmann, eine juristische Person des öffentlichen Rechts oder ein öffentlich-rechtliches Sondervermögen, wird als ausschließlicher Gerichtsstand unser Geschäftssitz Berlin für alle Ansprüche, die sich aus oder auf Grund dieses Vertrages ergeben, vereinbart.

b) Dies gilt auch für Personen, die keinen allgemeinen Gerichtsstand in Deutschland haben, oder Personen, die nach Abschluss des Vertrages ihren Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthaltsort nach außerhalb von Deutschland verlegt haben, oder deren Wohnsitz oder gewöhnlicher Aufenthaltsort im Zeitpunkt einer Klageerhebung nicht bekannt ist.

10. Links und Inhalte Dritter

Als Dienstanbieter sind wir für die „eigenen Inhalte“ unseres Shops verantwortlich. Bei Links auf „fremde Inhalte“ (Internetseiten anderer Anbieter) handelt es sich um dynamische Verweisungen. Wir haben bei jeder Verlinkung die Inhalte der Seiten daraufhin überprüft, ob durch sie eine mögliche zivil- oder strafrechtliche Verantwortlichkeit ausgelöst werden kann. Eine lückenlose Überwachung der verlinkten Inhalte ist aber nicht möglich. Wenn Anhaltspunkte vorliegen, dass verlinkte Inhalte eine zivil- oder strafrechtliche Verantwortung auslösen, wird der Link auf diese Inhalte sofort entfernt.